Sponsoren

       

Neuigkeiten

21.06.2018 - Mitgliederbrief - Ausgabe 292 ist verfügbar

Ein besonderer Dank gilt unseren Werbepartnern, die mit ihrer Anzeige unsere Vereinszeitung finanzieren und den Verein unterstützen. (ul)

20.06.2018 - Kickboxer feiern 10 jähriges Jubiläum

Seit Juni 2008 besteht die Kickboxabteilung der Spvgg. Wildenburg. Das muss gefeiert werden! Die Jubiläumsfeier findet am Samstag, 23.06.2018, ab 15:30 Uhr im Gemeindehaus in Schauren statt. (ul)

18.06.2018 - Trainingsauftakt bei der Spvgg. Wildenburg

Der neue Trainer Sascha Nicolay und sein Co-Trainer Thorsten Ströher konnten bei bestem Fussballwetter 24 Spieler zum Trainingsauftakt begrüßen. Nachdem Sascha den anwesenden Spielern seine Ideen und Ziele vorstellte schloss sich ein ca. 90 minütiges Training an, bei dem der Ball im Vordergrund stand. In den nächsten Wochen der Vorbereitung soll der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt werden. Wir wünschen dem neuen Trainergespann sowie den Spielern dabei viel Glück und Erfolg. (tv)

13.06.2018 - Ausschüsse im Geschäftsbereich „Wirtschaftsbetrieb“ wählten ihre Vorsitzenden

Unter der Leitung des Bereichsleiters „Wirtschaftsbetrieb“, Karl-Heinz Wenz, wählten die Ausschüsse „Sportanlagen“ und „Veranstaltungen“ Hannes Müller bzw. Sebastian Knoll zu ihren Vorsitzenden. Vielen Dank für Euer Engagement. (ul)

11.06.2018 - Nächster Schwimmkurs nach den Sommerferien

Der nächste Schwimmkurs startet im August, nach den Sommerferien. Die Leitung hat Hans-Joachim Arend von der DLRG Morbach, der über 40 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet hat. Es sind noch Plätze frei. Weitere Informationen erhalten Sie hier (ul)

04.06.2018 - Auch Viktor kommt zurück!

Viktor Kneib kommt vom SV Morbach II zur Sportvereinigung Wildenburg zurück. Er war in der Vergangenheit sowohl im Tor der 1., als auch der 2. Mannschaft, immer ein großer Rückhalt für das Team. Ein besonderer Dank gilt seiner Frau, die ihn nicht unwesentlich zu diesem Schritt beeinflusst hat. (ul)

27.05.2018 - Rasenplatz in Schauren überflutet

Das Unwetter hinterließ auch auf dem Sportplatz in Schauren seine Spuren. Im Getränkekeller stand das Wasser ca. 30 cm hoch. Die neue Eingangstür verhinderte das Eindringen des Wassers im Gastraum. Der Sportplatz glich einem riesigen Wassertretbecken. Die Hänge ober- und unterhalb der Spielfläche wurden teilweise vom Wasser weggespült. (ul)

24.05.2018 - Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Anbei erhalten Sie Informationen zu den ab dem 25. Mai geltenden Bestimmungen gem. Artikel 13 und 14 DSGVO (tv)

Nach oben