Sponsoren

           

Neuigkeiten

01.04.2020 - Absage Jubiläumsveranstaltung und Defibrillator-Schulung

Aufgrund der Corona-Pandemie können die für den 23. April geplante Defibrillator- Schulung sowie der für den 08. Mai terminierte Festakt zum 50jährigen Jubiläum der Spvgg. Wildenburg nicht stattfinden. Beide Veranstaltungen werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald die neuen Termine feststehen werden wir darüber informieren. Herzlichen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund! (Der Vorstand)

25.03.2020 - Herzlichen Dank an die Werkstätten der Stiftung kreuznacher diakonie

Seit 28 Jahren wird unsere Vereinszeitung „Mitgliederbrief“ in den Werkstätten der Stiftung kreuznacher diakonie gedruckt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass jährlich 10-Ausgaben in einer Auflage von 325 Stück an unsere Mitglieder verteilt und im Internet gelesen werden können. Auch in dieser schwierigen und ungewissen Zeit mit der Corona-Pandemie ist es dem Leiter der Computergruppe, Herrn Michael Müller, mit seinem Team gelungen, die 310. Ausgabe „April 2020“ zuverlässig und rechtzeitig zu erstellen. Auch bei allen „Redakteuren“, die mit ihren Beiträgen und ihrem Einsatz für den Erfolg der Vereinszeitung im Hintergrund wertvolle Arbeit leisten, bedanken wir uns ganz herzlich. Bleibt gesund und blickt optimistisch in die Zukunft. (ul)

23.03.2020 - Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner

Die Corona-Pandemie legt nicht nur unseren Sportverein, sondern ganz Deutschland lahm. Weltweit hat das Virus ungeahnte Auswirkungen. Selbstverständlich hält sich die Sportvereinigung Wildenburg an die verordneten Maßnahmen. Alle Aktivitäten sind momentan eingestellt. D.h. kein Trainings- und Spielbetrieb bei den Fußballern in allen Altersklassen. Keine Übungsstunden in allen unseren Breitensportangeboten. Allen Teilnehmern an unseren Angeboten werden durch diese Situation keine Nachteile entstehen. Wenn sich der Alttag wieder normalisiert, werden wir die Übungsstunden im Breitensport auf dem Stand fortsetzen, wo wir sie eingestellt haben. Voraussetzungen dafür sind, dass sich die Rahmenbedingungen (Verfügbarkeit der Räumlichkeiten und Übungsleiter) nicht verändert haben. Wir werden Lösungen finden. Uns bleibt in der jetzigen Situation nur Rücksicht zu nehmen, Verständnis zu haben und zu hoffen, dass wir diese Situation möglichst schnell und gesund überstehen. Wir werden Euch hier auf dem laufenden halten. Der Vorstand wünscht alles Gute. Bleibt gesund! (Der Vorstand)

16.03.2020 - Corona-Virus legt das Vereinsleben lahm!

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzuschränken, wurden alle Breitensportangebote, Fußballspiele und –training aller Altersklassen vorerst „ausgesetzt“. Wann der Trainings- und Übungsbetrieb wieder aufgenommen wird, kann z. Zt. niemand sagen. Ob die Defibrillator-Schulung und die Jubiläumsfeier zu den geplanten Terminen stattfinden, ist noch offen. Die Weinprobe des Breitensportausschusses wird in den Herbst verschoben. Aktuelle Informationen „wann und wie es weitergeht“ finden Sie zum gegebenen Zeitpunkt auf dieser Seite. Wir bitten um Euer Verständnis. (Der Vorstand)

16.03.2020 - Spvgg Wildenburg bereit für die Zukunft!

Zur Jahreshauptversammlung im Sportlerheim in Schauren konnte der Vorstand zahlreiche Teilnehmer begrüßen. Einen Bericht finden Sie hier. (hs)

13.03.2020 - Alle Breitensportangebote werden ab sofort eingestellt!

Nach dem Eingang der Information, dass die Edelsteinklinik, für externe Nutzer ab Montag, 16. März 2020, geschlossen ist, hat der geschäftsführende Vorstand beschlossen, dass alle Breitensportangebote bis auf weiteres ausgesetzt werden. Es handelt sich dabei um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Es besteht z. Zt. kein Corona-Verdacht! Die Gesundheit und Sicherheit von unseren Übungsleitern und unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben bei der Spvgg. Wildenburg oberste Priorität! Gerade im Breitensport gehören die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Grund ihres Alters zu der Risikogruppe, die am meisten gefährdet ist. Wir bitten um Verständnis. (ul)

09.03.2020 - SpVgg Wildenburg 3:0 TuS Mörschied II

Sieg im ersten Spiel nach der Winterpause

Im Lokalderby gegen den TuS Mörschied glückte unseren Jungs die Revanche für die bitte Niederlage aus der Hinrunde. Durch eine sehr dominante erste Halbzeit blieb zu keiner Zeit der Partie ein Zweifel offen, wer den Platz als Gewinner verlassen wird. Vor allem Robin Doll erwischte einen sehr effizienten Tag. Drei seiner abgegebenen Torabschlüsse schlugen im Gehäuse der Gäste ein (8 Min. & 40. Min.). Zwischenzeitlich stellte der als Sturmspitze aufgebotene Marvin Equit mit einem schönen Außenristschuss auf 2:0 (30. Min). Im Mannschaftsverbund verteidigten wir konzentriert, sodass unser Torwart Viktor Kneip über die gesamten 90 Minuten weitestgehend beschäftigungslos blieb. Nächste Woche steht nun das wichtige Auswärtsspiel gegen den drei Punkte schlechter dastehenden ASV Langweiler/Merzweiler auf dem Plan. (md)

09.03.2020 - Michael Hartmann wird Gesamtsieger der OIE-Crosslauf-Serie in seiner Altersklasse

Beim 55. Eduard Steiner Cross-Lauf in Hahnenbach, der gleichzeitig der letzte Lauf der OIE-Crosslauf-Serie 2020 war, wurde Michael Hartmann auf der 7,8 km langen Strecke bei schweren Bedingungen 9. in der Gesamtwertung und belegte in seiner Altersklasse AK35 den 1. Platz. Damit sicherte sich Michael auch den 1. Platz seiner Altersklasse in der Gesamtwertung der diesjährigen OIE-Crosslauf-Serie. Herzlichen Glückwunsch. (ul)

06.03.2020 - Alle Themen werden besprochen!

Per Email hat Verbandsbürgermeister Uwe Weber Vorstandsmitglied Ulli Lichtenthal mitgeteilt, dass bei einem gemeinsamen, noch zu terminierenden Gespräch, alle anstehenden Themen besprochen werden. (ul)

03.03.2020 - Rücktritte beim Sportring / Vorstand der Spvgg. ist der Buhmann

Ohne die offenen Fragen nach dem Ausgrenzen von Mädchen und der Spvgg. Wildenburg zu beantworten, verkündet VG-Bürgermeister Weber das Aus für die Ferienfreizeit. Über 4 Monate, von Oktober 2019 bis zum 21.02.2020, waren nicht genug Zeit um ein klärendes Gespräch mit der Spvgg zu führen! Der Verein ist weiterhin gesprächsbereit. (ul)

03.03.2020 - Mädchen und Spvgg. Wildenburg werden im neuen Konzept für die Ferienfreizeit an der Wildenburg ausgeschlossen

Der geschäftsführende Vorstand der Sportvereinigung nimmt in der Nahe-Zeitung Stellung zu der nicht akzeptablen Vorgehensweise des Vorstandes des Sportringes der VG Herrstein/Rhaunen. (ul)

Nach oben