Sponsoren

          

Neuigkeiten

21.10.2019 - SV Hottenbach 1:0 Spvgg Wildenburg

Derbyniederlage

Auch im Derby gegen den SV Hottenbach fanden wir nicht zurück in die Spur. Nachdem wir die ersten 30 Minuten recht ansehnlich gespielt hatten, flachte die Partie immer weiter ab. Hottenbach verteidigte gut und wir waren im letzten Drittel nicht durchsetzungsfähig. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich an dem Bild nichts. So kam es in der 52 Minute wie es kommen musste und die Hottenbacher gingen mit ihrer ersten wirklichen Chance mit 1:0 in Führung. Zurück ins Spiel fanden wir nach dem Rückstand leider nicht mehr. Wir müssen uns nun schleunigst wieder zusammenreisen und zu unserem Spielstil wie zu Beginn der Saison zurückfinden. (md)

17.10.2019 - Parkplatz Kempfeld wird hergerichtet

Nachdem im vergangenen Winter während eines Sturmes bei einem Heimspiel in Kempfeld der Parkplatz wegen abgeknickter Äste und eines umgestürzten Baumes von der Feuerwehr Kempfeld gesperrt werden musste, hat die Ortsgemeinde nun in Absprache mit dem Vorstand der Spvgg. die Fällung der Bäume veranlasst. Die Wurzeln werden gefräst und der Parkplatz bis zum 1. Heimspiel hergerichtet.


Auf dem Wanderparkplatz des Nationalparks ist schweres Gerät im Einsatz.(ul) / Foto: Martin Wolter

14.10.2019 - SG Idarwald II 1:1 Spvgg Wildenburg

Ausgleich in der Nachspielzeit zum Punktgewinn

Bereits nach zwei Minuten klingelte es zum ersten Mal in unserem Tor. Wie schon zu oft in dieser Saison verteidigten wir eine Standardsituation nicht gut, woraus der frühe Rückstand (2. Min.) resultierte. Spielerisch fanden wir nur schleppend in die Partie und erarbeiten uns zwar Chancen, blieben aber glücklos. Mit der letzten Aktion in der Partie sicherte der eingewechselte Markus Doll mit einem scharf herein getretenen Freistoß, der an Freund und Feind vorbei ins lange Eck segelte, das Unentschieden (93. Min.). (md)

10.10.2019 - Nicht erwartete Niederlage in Mörschied.

Unsere erste Mannschaft musste im Nachholspiel in Mörschied eine bittere Niederlage einstecken. In keiner Phase des Spiels konnte unsere Mannschaft an die Leistungen der vorausgegangenen Spiele anknüpfen, und musste in folge dessen eine 3-1 Niederlage hinnehmen. Erst in der Nachspielzeit gelang uns durch Michael Gerhard der Anschlusstreffer zum 3-1. (dw)

09.10.2019 - Spvgg. Wildenburg 3:1 SC Kirn-Sulzbach

Ungefährdeter Sieg

Im letzten Heimspiel für dieses Jahr auf dem Rasenplatz in Schauren setzten wir uns glanzlos gegen die Gäste aus Kirn-Sulzbach durch. David Scherer erzielte in der 17. Minute per Kopf die Führung. Wir mussten aber bis kurz vor der Halbzeit warten, ehe Thorsten Schäfer mit einem sehenswerten Distanzschuss in den Winkel das beruhigende 2:0 (44. Min.) erzielte. Über die komplette Spielzeit traten wir zwar spielbestimmend auf, betrieben aber einen großen Chancenwucher. Diese Misere hielt bis zur 76. Minute bestand, ehe Pascal Hagner den Deckel zum 3:0 drauf machte. Kurz vor Schluss erzielten die Gäste durch ein Eigentor von David Kiy nach einem Eckball den Ehrentreffer (85. Min.) zum 3:1 Endstand. (md)

08.10.2019 - Oktoberfest bei der Spvgg. Wildenburg erneut ein voller Erfolg

Nach dem „Comeback“ im vergangenen Jahr richteten wir in diesem Jahr erneut ein Oktoberfest aus. Zuvor konnte unsere 1. Mannschaft ihr Meisterschaftsspiel gegen den SC Kirn-Sulzbach mit 3:1 gewinnen. Nach dem Spiel feierten Spieler, Zuschauer und Fans gemeinsam im benachbarten, festlich geschmückten Gemeindehaus. Wie im Jahr zuvor herrschte wieder tolle Stimmung im voll besetzten Saal! Unsere Allzweckwaffe Eddi Artz heizte als DJ den zahlreichen Besuchern mit der entsprechenden Musik ein und sorgte so für Oktoberfest-Atmosphäre. Natürlich durften Oktoberfestbier vom Fass sowie bayerische Spezialitäten wie Weißwürste mit Brezeln nicht fehlen. Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden. Alle Beteiligten waren sich einig dass das Oktoberfest erneut ein voller Erfolg war! Trotz kurzer Nacht waren morgens um 11 Uhr genügend Helfer beim Aufräumen anwesend. Vielen Dank dem Veranstaltungsausschuss für die gute Organisation und Planung sowie den Spielern der 1. und 2. Mannschaft, die bei Auf- und Abbau sowie bei der Durchführung der Dienste behilflich waren. Weitere Fotos zu der Veranstaltung finden Sie hier. (tv)

04.10.2019 - Spiel der 2. Mannschaften abgesagt

Der SC Kirn-Sulzbach hat wegen Spielermangel darum gebeten das Spiel der 2. Mannschaften am Samstag, 05.10.19, zu verlegen. Da der SC bei der Saisonbesprechung unserem Wunsch die Spiele wegen unserem Oktoberfest von Sonntag auf Samstag zu legen zugestimmt hat, haben auch wir diesem Wunsch zugestimmt. Der Nachholtermin wird noch abgestimmt. (ul)

30.09.2019 - SpVgg Fischbach 1:0 Spvgg Wildenburg

Niederlage im Topspiel

Über 60 Minuten hatten wir alles im Griff und waren die spielbestimmende Mannschaft, jedoch konnten wir unsere Überlegenheit nicht in Torgefahr umsetzen. In der zweiten Halbzeit verloren wir dann nach und nach den Faden. Fischbach agierte entschlossener und ging mit seiner einzig wirklichen Chance in der 74. Spielminute in Führung. Die Gastgeber hielten die knappe Führung bis zum Schluss und entschieden das Spiel somit für sich. Gegen die „Top-Drei“ der Liga konnten wir in den vergangen drei Spieltagen leider nur einen Punkt verbuchen. Doch die Mannschaft blickt weiter nach vorne und möchte die folgenden Partien wieder zu unseren Gunsten entscheiden. (md)

30.09.2019 - SpVgg Fischbach II 2:6 Spvgg Wildenburg II

Deutlicher Auswärtssieg in Fischbach

Mit einem klaren Sieg festigte unsere zweite Mannschaft den vierten Platz. In der ersten Halbzeit taten wir es uns noch ein wenig schwer. Wir gingen durch das Tor von Michael Gerhardt (13. Min.) zwar in Führung, konnten diese jedoch nicht bis zur Pause halten. So ging es trotz spielerischer Überlegenheit mit einem Unentschieden in die Kabinen. Durch fünf Tore nach dem Seitenwechsel fiel das Ergebnis am Ende sehr deutlich aus. Die Tore erzielten Sebastian Knoll (50. Min.), Jannick Conrad (53. Min.), Marvin Adam (70. Min.), Alexander Ritter (83. Min.) und Nico Wittmann (88. Min.). (md)

25.09.2019 - Turnale - Sportgala in Niederwörresbach

Die Nationalparkverbandsgemeinden Herrstein und Rhaunen veranstalten in Kooperation mit dem Turnverband Mittelrhein am 31.10.2019 eine Turnale –Sportgala- im Sportleistungszentrum in Niederwörresbach. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier. (ul)

24.09.2019 - Großes Interesse am Mitgliederbrief

Vor 3 Tagen wurde die Oktober-Ausgabe unserer Vereinszeitung, der „Mitgliederbrief“, auf unsere Homepage hochgeladen. Aktuell wurde er dort bereits 118mal aufgerufen! Und das bevor er erst in den nächsten Tagen pünktlich zum Monatswechsel in Papierform verteilt wird. Super! Vielen Dank für das große Interesse. Ein großes Lob an unsere Mitgliederbrief-Redaktion um Rüdiger Schuster (in Trier !!!) und die Redakteure, die ihm zuarbeiten und das Erscheinen unserer Vereinszeitung ermöglichen. Auch ein großes Dankeschön an Peter Lersch für die umgehende Aktualisierung der Internet-Präsentation. Ein tolles und vor allen Dingen zuverlässiges Team leistet im Hintergrund hervorragende Arbeit. Vielen Dank. Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier. (ul)

Nach oben